Kommunikation in Transformationsprozessen als Katalysator für Unternehmenserfolg

Im Blog kommen internationale ExpertInnen aus Unternehmen und Organisationen unterschiedlichster Branchen zu Wort.

Aus den Erfahrungen der Befragten können Sie Anstösse und Ideen für Ihre Arbeit gewinnen.

 Unternehmensziele erreichen

Wie Unternehmen ihre Ziele erreichen, hängt von zahlreichen Faktoren ab, beispielsweise den eingesetzten Strategien und Methoden, aber auch von den Unternehmens- und Kommunikationskulturen sowie der Diversität der MitarbeiterInnen und wie diese sich entfalten kann.

Eine wesentliche Voraussetzung, wenn nicht die wichtigste, ist daher die Fähigkeit im Unternehmen einander zuzuhören, aber auch sich mit der Erfahrung auseinanderzusetzen, die andere ausserhalb des Unternehmens gemacht haben.

In diesem Blog hören wir daher stellvertretend ausgewählten ExpertenInnen zu, zum Beispiel IT- und Personalverantwortlichen, die in Transformationsprozessen konkrete Erfahrungen gesammelt haben.

Unsere Fragen

Was möchten Sie erreichen und welche Veränderungen sind dazu notwendig?

Wie kommunizieren Sie dazu mit internen und externen Kunden?

Welche Erkenntnisse haben Sie dabei gewonnen?

Wie nehmen Sie ihre Mitarbeitenden und Partner mit?

Wie hat die Pandemie sich auf Ihr Vorgehen ausgewirkt?

Wie gleichen Sie den Verlust der informellen Kommunikation aus?

In diesem Blog geht es nur am Rande um theoretische Modelle – die natürlich ihren eigenen Wert haben – vielmehr kommen jene Menschen zu Wort, die mit diesen Modellen im Alltag arbeiten.

Lassen Sie sich überraschen, wieviel zusätzliche Erkenntnisse sich aus den Erfahrungen der GesprächspartnerInnen gewinnen lassen, und freuen Sie sich mit uns auf Menschen, die preisgeben, welche Erfolgsmomente sie in Veränderungsprozessen hatten – aber auch welche Fehler sie gemacht und daraus gelernt haben.

Aktuelle Blogeinträge

«IT lernt Kommunizieren»

 
Jetzt online im moonen communications Blog das Interview mit Martin Andenmatten, Geschäftsführer von Glenfis: «IT lernt Kommunizieren».

Seiner Meinung nach sind die Transformationen der IT-Abteilungen klar vorgezeichnet: «Vom Technologie- zum Service-Provider und dann zum strategischen Partner».  Lesen Sie seine Erfahrungen und die Anforderungen an einen externen Berater im Umgang mit Transformationen.

«Mit weniger Diplomatie zu verständlicher Kommunikation»

Von IT bis Fussball, das Multitalent und der erfolgreiche Schweizer Unternehmer Dieter Fröhlich kommuniziert verständlicher „mit weniger Diplomatie“.

Lesen Sie wie sein internationaler Werdegang ihn zu einer sehr direkten Kommunikation führte, auch in einem multikulturellen Umfeld.

Er plädiert für mehr interdisziplinäre Ausbildung, die auch einzelnen Experten eine Gesamtsicht eines Problems ermöglicht, eine Sicht seiner Konsequenzen, der betroffenen Personen und deren voraussichtlicher Reaktionen.

Unternehmenssicherheit schaffen heisst auch: eine gemeinsame Sprache und Wissensbasis über die Disziplinen hinweg zu erarbeiten.

moonen communications Rück- und Ausblick

Wir freuen uns über den sofortigen Erfolg unseres Blogs, der sicher mindestens drei Gründe hat:

Sprechen Sie uns an!
  • Viele Unternehmen mussten sich in der Pandemie neu erfinden. Das heisst, viele von Ihnen suchen Inspiration zur Bewältigung der Transformation Ihrer Unternehmen und der dazu nötigen Kommunikation.
  • Unsere Interviewpartner haben Erfahrung mit Transformationen in sehr unterschiedlichen Bereichen, eine Erfahrung die Sie neugierig gemacht hat.
  • Wir bieten Ihnen diese Erfahrungen in einfach zugänglicher Form.
Wir bleiben neugierig, Sie auch? Wir fahren damit auch im kommenden Jahr fort. Lesen Sie unseren Rück- und Ausblick.
Darüber hinaus bieten wir Ihnen an, tiefer zu gehenIm direkten Gespräch auf Ihre individuelle Situation einzugehen, mit Ihnen Einsichten zu  erarbeiten, Ihnen Impulse zu geben und letztlich Pläne für Transformationen auszuarbeiten. Sprechen Sie uns an.